Basiskurs Trauerbegleitung

Die Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie® für Bildung und Forschung des Hospiz Stuttgart bietet 2019 wieder einen Basiskurs Trauerbegleitung an.

Ziel dieser Weiterbildung ist, den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse in der Trauerbegleitung zu vermitteln und damit ihre Kompetenz im Umgang mit trauernden Menschen zu verbessern. Sie werden verschiedene methodische Ansätze kennenlernen, die hilfreich in der Unterstützung von Trauernden sind. Entscheidend in unseren Weiterbildungen ist die Reflexion und Bearbeitung eigener Verlusterfahrungen und die Entwicklung einer hilfreichen Haltung in der Begleitung. Inhalt und Gestaltung der Weiterbildung orientieren sich an den Konzepten der bisher in Deutschland etablierten Kurse dieser Art.

Die Ausbildung eignet sich für Fachleute aus dem pflegerischen, medizinischen, psychosozialen, psychotherapeutischen und seelsorgerlichen Bereich, sowie für Koordinationskräfte und Freiwillige BegleiterInnen (Ehrenamtliche) aus dem Hospiz- und Palliativbereich mit dem Auftrag, Trauerbegleitung zu gestalten.

Nächster Weiterbildungsbeginn: 11. März 2019

Es empfiehlt sich eine rasche Bewerbung, da die wenigen Weiterbildungsplätze erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

Anmeldeschluss ist der 15. September 2018

Ausführliche Informationen finden Sie im Flyer auf der rechten Seite.

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich bitte an Susanne Haller oder Andreas Herpich, E-Mail: akademie@hospiz-stuttgart.de, Tel.: 0711 2 37 41-53