Paul-Lechler- Preis 2017 für das Hospiz Stuttgart

25.000 Euro gehen an unseren Ambulanten Palliativ-Care-Beratungsdienst!

Der alljährlich von der Lechler Stiftung vergebene Preis geht an den Beratungsdienst für nicht-onkologische Patienten, den Dr. Christine Pfeffer, Leiterin des Ambulanten Erwachsenenhospizes Stuttgart, dankend entgegennahm. Dabei handelt es sich um Patienten, die keine Krebspatienten sind,  sondern die an einer anderen schweren Krankheit leiden und dem Lebensende nahe sind. Der Palliative-Care-Beratungsdienst kümmert sich darum, die Lebensqualität der schwer kranken Menschen zu erhalten und zu verbessern. Die Verhütung und Linderung von Leiden steht dabei im Mittelpunkt.

Paul-Lechler-Preis

v.l.n.r.: Sabine Umlauf-Witzgall, Sina König, Dorothee Nittka, Andrea Reiff, Monika Fingerle, Dr. Christine Pfeffer (Leiterin des Ambulanten Erwachsenenhospiz), Dieter Hauswirth,  Landesministerin für Wirtschaft Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Walter H. Lechler

Zum herunterladen:

Dankesrede von Dr. Christine Pfeffer, Leiterin des Ambulanten Erwachsenenhospiz

Pressemitteilung des Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart


Ambulantes Erwachsenenhospiz -
Beratung und Begleitungen zuhause


A-Team 2015-04

                                                                            Die Palliative-Care-Fachkräfte des
ambulanten Teams             

Viele Menschen wünschen sich, ihre letzte Lebenszeit zuhause in ihrer vertrauten Umgebung zu verbringen. Wir möchten sie in dieser Zeit unterstützend begleiten und verstehen uns als Ergänzung anderer  bewährter Dienste, wie z.B. Brückenschwestern, Pflegedienste, Nachbarschaftshilfe usw.

Seit 1987 gibt es das Ambulante Erwachsenenhospiz des Hospiz Stuttgart. Die langjährige Erfahrung, die hohe Fachlichkeit des ambulanten Teams und das große Engagement unserer geschulten Ehrenamtlichen sind das Fundament, um Kranke und Angehörige bei schwerer Krankheit oder am Lebensende individuell zu beraten und zu begleiten.

Sprechen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne und sind  für Sie da.   

 

 

 
Ausflug     

Patientin und Freiwilliger Begleiter
bei einem Spaziergang      

 

 

Hausbesuch

Bei einem Hausbesuch