Elisabeth Kunze-W√ľnsch

leitet seit August 2012 das Hospiz Stuttgart

Elisabeth Kunze-Wünsch

Beruflicher Werdegang

Elisabeth Kunze-Wünsch ist 60 Jahre alt und lebt in Stuttgart.

Von 1982-1997 arbeitete sie als Gemeindepfarrerin, zuletzt geschäftsführend in der Evangelischen Kirchengemeinde Ludwigsburg-Neckarweihingen. Zu dieser Zeit qualifizierte sie sich in der Seelsorge und Supervision und schließlich Lehrsupervisorin.

Von 1997-2003 war sie als Studienleiterin der Fächer Seelsorge und Gottesdienstgestaltung in der Vikarsausbildung  tätig (Evangelisches Bildungszentrum Haus Birkach, Pfarrseminar).

Von 2003-2012 war sie Klinikseelsorgerin am Bürgerhospital / Klinikum Stuttgart in den Disziplinen Innere Medizin, Psychosomatik und Neurologie. Als Teil eines engagierten, multiprofessionellen Teams baute sie den Palliativmedizinischen Konsiliardienst  und die Palliativeinheit mit auf. In diese Zeit fällt auch ihre Qualifikation zur Palliative-Care-Fachkraft und zur Organisationsberaterin.

Hobbies: Spazierengehen, Singen, Pflege freundschaftlicher Beziehungen, Lesen, Oper, Reisen ans Meer.