In den vergangenen Wochen erreichten uns zahlreiche Schutzmasken und andere Schutzkleidung. Diese Spenden – egal ob selbst genäht, organisiert oder gekauft waren und sind für uns eine riesige Unterstützung. So konnten wir die Erwachsenenstation trotz der schwierigen Situation in den vergangenen Wochen immer voll belegen, da wir dank der Spenden sowohl unsere Gäste als auch die Pflegekräfte ausreichend schützen konnten. Auch dem Team des Kinder- und Jugendhospizes sowie den ambulanten Bereichen war es aufgrund Ihrer Spenden möglich, Menschen, die unsere Unterstützung brauchten, unter Einhaltung der erforderlichen Schutzmaßnahmen gut zu begleiten. Wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme und Hilfe und möchten uns hiermit im Namen aller Gäste, Angehörigen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des HOSPIZ STUTTGART ganz herzlich bei Ihnen bedanken!