Heute war es dann endlich so weit. Im Garten des stationären Erwachsenenhospiz wurde in einem kleinen Rahmen die Festschrift anlässlich zweier besonderer Jubiläen an Martin Klumpp, in Begleitung seiner Ehefrau, von Manfred Baumann überreicht. Vor über 40 Jahren hat Martin Klumpp die Hospizarbeit in Stuttgart begründet. Ursprünglich war im letzten Jahr eine Feier zum 80. Geburtstag von Martin Klumpp geplant, die leider aufgrund der Coronasituation abgesagt werden musste. Deshalb unsere Idee, ihn mit einer Festschrift zu ehren und ihm zu danken. Den guten Wünschen der Teams haben sich weitere Gratulant*innen angeschlossen und seine Wegbegleiter*innen haben sehr persönliche Grußworte in der Festschrift für ihn verfasst. Martin Klumpp hat sich in der Hospizarbeit unendlich verdient gemacht. Wir danken an dieser Stelle nochmals herzlich für sein Wirken und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute.

Foto: Hospiz Stuttgart / J.Neumann-Maile