Jeanette Neumann-Maile hat seit 1. November beim HOSPIZ STUTTGART als PR-Mitarbeiterin für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit begonnen. Mit der neuen Aufgabe als PR-Mitarbeiterin wird sie ihre reichhaltige Erfahrung aus der Öffentlichkeitsarbeit für das HOSPIZ STUTTGART einbringen. Im Vordergrund ihrer Arbeit steht die externe und interne Kommunikation. Der Kontaktaufbau und die Kontaktpflege zur Öffentlichkeit und zu Multiplikatoren in der Gesellschaft stellt ein zentrales Thema ihrer Aufgabe dar. Das umfasst unter anderem die klassische Pressearbeit und den Ausbau von Social-Media-Kanälen. Dabei wird sie auch das Fundraising tatkräftig unterstützen. Ziel ist es, das HOSPIZ STUTTGART mit seinen vielfältigen und wertvollen Themen authentisch und nah in der Öffentlichkeit darzustellen und die Hospizarbeit sichtbar zu machen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr!