Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche ab Februar 2022.

In Trauergruppen kann über Erfahrungen, über Erlebnisse und Gefühle gesprochen werden. Alle Gefühle, die zur Trauer gehören (Traurigkeit, Schuldgefühle, Wut, Zorn, Hilflosigkeit, Angst, Freude…) haben Raum. Sie dürfen auf ganz unterschiedliche Weise zum Ausdruck gebracht werden.

Jugendtrauergruppe

„So weit weg“ – Gruppe für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren, in deren Familie jemand gestorben ist.

Termine: Gruppe startet im Februar 2022 siehe Flyer (pdf)
Format:
Geschlossene Gruppe
Ort: Kinder- und Jugendhospiz, Diemershaldenstr.7-11
Ansprechpartner: Christa Wenzelburger akiho@hospiz-stuttgart.de


Kindertrauergruppe

„PfützenSpringen“ – Gruppe für Kinder von 6 bis 10 Jahren, in deren Familie jemand gestorben ist.

Termine: Gruppe startet im Februar 2022 siehe Flyer (pdf)
Format: Geschlossene Gruppe
Ort: Kinder-und Jugendhospiz, Diemershaldenstr.7-11
Ansprechpartner: Christa Wenzelburger akiho@hospiz-stuttgart.de

Mehr Informationen zu unseren Angeboten gibt es hier.

 

Foto: Wunderstock / Mabel Bernstein