Stiftungsmöglichkeiten

 

Wir laden Sie ein, die Hospizarbeit des HOSPIZ STUTTGART langfristig zu unterstützen. Durch Ihre Zustiftung oder eine Unterstiftung bleibt Ihr Vermögen erhalten und wird langfristig bestmöglich angelegt. Mit jeder Zustiftung erhöht sich der Kapitalgrundstock der Evangelischen Hospiz-Stiftung Stuttgart und die daraus resultierenden Erträge sichern nachhaltig unsere Arbeit. Damit der Bestand des HOSPIZ STUTTGART, das schwerstkranke und sterbende Menschen mit ihren Angehörigen sowie Trauernde begleitet, dauerhaft gesichert wird.

Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über die unterschiedlichen Möglichkeiten des Stiftens.

 

Zustiftung

Wenn Sie sich für die Arbeit des HOSPIZ STUTTGART dauerhaft engagieren möchten, Ihnen aber der Gründungsaufwand für eine eigene Stiftung zu groß ist, dann kommt für Sie vielleicht eine Zustiftung in Frage. Mit einer Zustiftung bieten wir Ihnen die unkomplizierte Möglichkeit, einen größeren Betrag in die Evangelische Hospiz-Stiftung Stuttgart einzubringen.
Im Gegensatz zu einer Spende, die unmittelbar verwendet werden kann, wird bei einer Zustiftung der Vermögenswert dauerhaft der Stiftung zugeführt. Die Stiftung erzielt dadurch langfristig höhere Beträge und kann ihren Zweck nachhaltiger verfolgen.
Schon ab 10.000 Euro können Sie sich auf eine nachhaltige Weise in die Evangelische Hospiz-Stiftung Stuttgart einbringen. Die Erträge daraus gehen unmittelbar und direkt in unsere Hospizarbeit ein.

Vorteile einer Zustiftung:

  • Der von Ihnen gestiftete Betrag bleibt dauerhaft erhalten.
  • Ihre Zustiftung sichert nachhaltig unsere Hospizarbeit.
  • Zustiften ist unkompliziert. Es ist keine gesonderte Satzung und ähnliches notwendig.

 

Die Unterstiftung

Ihre Stiftung unter unserem Dach.
Eine Unterstiftung wird häufig als unselbstständige Stiftung bezeichnet. Wenn Sie solch eine Stiftung unter dem Dach der Evangelischen Hospiz-Stiftung Stuttgart gründen, übertragen Sie der Stiftung das Stiftungsvermögen. Ihre Unterstiftung und unsere Stiftung werden getrennt von uns verwaltet.
Ab 250.000 Euro haben Sie die Möglichkeit, eine Unterstiftung zu gründen, die einen Namen trägt. Sie können diesen Namen im Gedenken an einen Menschen wählen, der Ihnen viel bedeutet, oder auch die Unterstiftung mit Ihrem eigenen Namen versehen. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Vermögen in beliebiger Höhe aufzustocken.

Vorteile der Unterstiftung:

  • Das Vermögen bleibt unangetastet.
  • Die Stiftung trägt Ihren oder einen von Ihnen gewählten Namen.
  • Sie müssen sich nicht um die Verwaltung der Stiftung kümmern.

Ich unterstütze und berate Sie gerne:

Marion Ebach

Marion Ebach

Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Stiftungsbroschüre

Evangelische Hospiz-Stiftung Stuttgart

Die Evangelische Hospiz-Stiftung Stuttgart wurde 2012 eingerichtet mit dem Ziel, das HOSPIZ STUTTGART zu fördern, insbesondere die langfristige finanzielle Absicherung der Einrichtung.

Wer wir sind
Die Evangelische Hospiz-Stiftung Stuttgart ist eine rechtlich unselbstständige Stiftung kirchlichen Rechts in der Trägerschaft der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart. Sie wurde 2012 gemeinsam vom Förderverein des HOSPIZ STUTTGART e. V. und der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart errichtet.
Die Evangelische Hospiz-Stiftung wurde nur mit zwei Stiftungsorganen ausgestattet, der Verwaltungsaufwand und die Kosten für Verwaltung werden dadurch gering gehalten.

Ihre Unterstützung
Um den Bestand des HOSPIZ STUTTGART, das schwerstkranke und sterbende Menschen mit ihren Angehörigen sowie Trauernde begleitet, dauerhaft zu sichern, sind wir auf die Gunst engagierter Bürger*innen angewiesen. Wir sorgen mit Ihrer Unterstützung außerdem dafür, dass die Idee einer umfassenden Sorge für besonders verletzliche Menschen in unserer Gesellschaft gehört und verankert wird. Hierfür halten wir das entsprechende Fachwissen bereit.

Wenn Sie in den Kreis der Stifter*innen eintreten, erfahren Sie in der alle zwei Jahre stattfindenden Stifterversammlung, wie sich die Stiftung entwickelt und welche Projekte und Ziele im Hospiz zurzeit im Vordergrund stehen. Sie haben die Möglichkeit, beratend und unterstützend beim Sammeln von Drittmitteln, Spenden und Zustiftungen mitzuwirken.

Wir schätzen Ihre Spende wert
Konto: Evangelische Hospiz-Stiftung Stuttgart
IBAN: DE06 6005 0101 0002 8741 55
BIC: SOLADEST 600

Kontakt zur Stiftung:

Sonja Schürle

Sonja Schürle

Evangelische Kirchenpflege Stuttgart

Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart

Telefon 0711 20 68-110
sonja.schuerle[at]elk-wue.de