Trauer im Gespräch

Die Erfahrung zeigt: Trauer braucht Zeit und Raum. Trauer im Gespräch ist unser offenes Angebot für Trauernde, die einen Menschen im Stationären Erwachsenenhospiz des HOSPIZ STUTTGART verloren haben. Wir bieten einen geschützten Raum, Menschen im Rahmen einer Trauergruppe zu begegnen, die Ähnliches erlebt haben.

Es besteht die Möglichkeit, über die Trauer zu reden, zu schweigen, zu weinen, zu lachen und neue Wege zu entdecken. Ausgerichtet und begleitet wird der Abend von Theresia Frank-Kaufmann und Manfred Baumann. Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns auf den Weg machen.

Sie kommen ohne Anmeldung zu den offenen Treffen, die einmal im Monat an einem Mittwoch von 17.30 – 19.30 Uhr stattfinden.

Die Treffen finden im Erwachsenenhospiz, Stafflenbergstraße 22, 70184 Stuttgart statt.

 

Die nächsten Termine:

27.11.2019
18.12.2019

Weitere Informationen und Kontakt über das Stationäre Erwachsenenhospiz:
Tel.: 0711  2 37 41-31