Martin Klumpp, der Vorsitzende unseres Fördervereins, feierte am 5. Oktober seinen 80. Geburtstag. Wir gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem besonderen Jubiläum. Martin Klumpp war von Beginn an maßgeblich am Aufbau der Hospizarbeit in Stuttgart beteiligt. Ohne ihn gäbe es kein Erwachsenen- und auch kein Kinder-und Jugendhospiz. Wir danken ihm deshalb für seinen unermüdlichen Einsatz, seinen Mut und seine unglaubliche Tatkraft zu Gunsten des Hospizes.
Lesen Sie weiter im Bericht der Stuttgarter Zeitung.

Foto: Lichtgut/Leif Piechowski