Wir begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen mit ihren Angehörigen sowie Trauernde

So unterstützen wir Sie

Ambulant

Wir kommen zu Ihnen
Wir bieten betroffenen Menschen und ihren Angehörigen Begleitung zu Hause, im Krankenhaus oder in einer Pflegeeinrichtung. Palliative-Care-Fachkräfte und geschulte Ehrenamtliche arbeiten eng zusammen und sorgen so für eine bestmögliche Betreuung.

Darüber hinaus beraten wie Sie in pflegerischen, sozialen, spirituellen und persönlichen Fragen.

Stationär

Sie sind unser Gast
Wenn Heilung nicht mehr möglich ist, wird Zuwendung umso wichtiger. In beiden Stationären Hospizen pflegen und begleiten wir in einer Atmosphäre von Wärme und Geborgenheit.

Unsere Zuwendung umfasst auch immer das soziale Umfeld unserer Gäste. Bei schwerstkranken Kindern- und Jugendlichen gilt unser besonderes Augenmerk den Geschwisterkindern und der Entlastung der ganzen Familie.

Trauerbegleitung

Sie sind nicht allein
Viele Menschen fühlen sich nach dem Tod von Angehörigen oder Freunden in Schmerz und Trauer ganz allein. Freunde und Verwandte sind möglicherweise verunsichert und ziehen sich hilflos zurück.

In dieser Situation kann es hilfreich und unterstützend sein, sich mit anderen Menschen auszutauschen, die ähnliche Erfahrungen machen.

Aktuelles: